Elektronik für Digitale Modelleisenbahnen und Rennbahnen

Empfangsmodul S88-N:

Das Empfangsmodul kann bis zu 32 Sendemodule binden. Es hat ein S88-N Interface zur Weitergabe der Rückmelde Zustände an das nachfolgende System (Zentrale, PC, usw.). Das Ein-/Ausleiten und die Bedienung des Binde Modes erfolgt mittels Sensor Taster. Die Anzeige des Betriebszustands mit einer grünen LED

Das Empfangsmodul hat die Abmessungen 36x48mm und wird einfach an den S88 Bus des nachfolgenden Systems angeschlossen. Für den Anschluss an einen 6 poligen S88 Stecker wird ein Adapterkabel S88 <-> S88-N gebraucht. Die Stromversorgung 5-12V erfolgt direkt aus dem S88 Bus, die Stromaufnahme ist ca. 20mA

Die Rückmeldeadressen ergeben sich wie üblich aus der S88 Topologie. Wird das Empfangsmodul z.B. nach einem handelsüblichen S88 Rückmeldemodul mit 16 Rückmelder angeschlossen, so belegt es die Adressen 17 - 48. Der Betrieb von 5 Empfangsmodulen gleichzeitig konnte erfolgreich nachgewiesen werden, das entspricht als 5 x 32 = 160 Rückmeldeadressen